Ein Schiffstagebuch

Letze Aktualisierung:

28.6.2021

MMSI   211251200

Rufzeichen: DD 9620

Die Vorgängerschiffe

Die zeite YUKON LOU  -  eine

TARGA 29

1992  -  1996

Das Bild zeigt uns mit ca. 35 Knoten vom TV - Filmeinsatz anlässlich der Taufe des Segelschiffes LILI MARLEEN kommend.

Eine TARGA 29. Der Dampfhammer schlechthin. Für den „normalen“ Yachti damals einfach „unmöglich“, aber ein Schiff mit aussergewöhnlichen Eigenschaften. Heute - 2021 - ein richtiges „in"- Schiff.

2 x 200 PS Volvo Turbo Diesel, max. 42 Kn!! Was will Mann Meer???

Leider Z-Antrieb und für´s Wasserwandern, insbesondere auf Kanälen, weniger geeignet. Dafür Action pur, ideal zum Tauchen, Arbeiten, Filmarbeiten oder nur Spaß haben. 

Unvergessen der Herbsttörn mit meinen Freunden Barny und Kuke im Oktober 1994. Es ging zunächst nach Warnemünde, damals noch sehr osttalgisch angehaucht. Dort das übliche Landprogramm und am nächsten Tag nach dem Frühstück nach Strande an der Kieler Förde., um unseren Freund Heiner aus Bremen  zu besuchen, der gerade seien Segler einwinterte. War ja mit der TARGA kein Thema, mit guten 32 - 33 Knoten waren wir in knapp 2 Stunden da!! Sind ja nur etwas über 70 Seemeilen. Heiner hat hat jedenfalls ziemlich erschrocken geguckt, als wir um den Molenkopf geeiert kamen, Diese Geschwindigkeiten waren für einen Segler unvorstellbar.

Wir waren sogar mal als Filmboot in Report aus München im Einsatz, als es in einem Beitrag zu den Auswirkungen des BALTIC SEACABLE (Unterwasser Starkstromleitung von Schweden nach Deutschland) auf Autopiloten und damit mögliche Risiken für die Schifffahrt ging.

Man beachte den Mast! Diesmal sogar mit 200 kg Ladebaum.

Hier noch ein paar Bilder

Full Speed ahead - vor der Meck-Pom Küste

Am Liegeplatz der Böbs Werft

War einfach unglaublich schnell  -  YUKON LOU  (2)

Hiern kannst Du sehen, was aus TARGA geworden ist. 

-

eine beeindruckende Entwicklung

Copyright © Gerd-Wilhelm Schön 2021